Suchformular

Neu

easyflow - schlauchsystem

easyflow - schlauchsystem

Ein geräuscharmes Schlauchsystem für den Einsatz in Gussbetonschichten.

Während sich das EasyFlow-Luftkanalsystem hervorragend für die Montage in abgehängten Decken, Dämmschichten, dämmenden sowie leichten Auffüllschichten und Zementestrichböden eignet, wurde das EasyFlow-Schlauchsystem für den Einsatz in Gussbetonschichten entwickelt.

EASYFLOW-SCHLAUCHSYSTEM LUFTSCHLÄUCHE

Lüftungsschläuche

Je nach verfügbarer Höhe stehen zur Luftführung Schläuche in Durchmessern von 75 mm bzw. 90 mm zur Auswahl. Eine Rollenlänge von 50 m garantiert eine einfache und schnelle Verlegung, vor allem von längeren Strecken. Das geringe Gewicht stellt einfaches Handling auf der Baustelle sicher und die Verschlusskappen an beiden Öffnungen verhindern das Eindringen von Staub und Schmutz.

Das EasyFlow Schlauchsystem ist aus PE gefertigt, frei von jeglichen Recyclinganteilen. Aufgrund der Rippung der Außenhülle bietet der Schlauch eine extreme hohe Trittstabilität und kann dennoch bequem und ohne Werkzeug gebogen werden. Die Innenseite ist mit einer glatten, antistatischen Membran ausgestattet. Für besonders enge Radien sind verschiedene 90° Bögen lieferbar.

Anschluss

Der Anschluss der Lüftungsschläuche erfolgt an die Aufputz- bzw. Unterputz- Luftverteiler auf der einen Seite sowie an die Ventilanschlussstücke auf der anderen. Die Anschlüsse der Luftverteiler bzw. der Ventilanschlussstücke verfügen über einen Sicherungsring, der neben einer zeitsparenden Montage verhindert, dass sich das Rohr aus dem Stutzen lösen kann. Es reicht aus, den Lüftungsschlauch in den Stutzen hineinzudrücken. Zusammen mit den Dichtungsringen, die ins zweite Wellental der Schläuche eingelegt werden, ist eine Abdichtung mittels Kaltschrumpfband oder ähnlichem nicht erforderlich. Im Bedarfsfall kann die Verbindung durch abnehmen des Sicherungsringes genauso schnell auch wieder gelöst und erneut verbunden werden. Pro Schlauch Ø 75 mm sollten max. 30 m³/h und bei Ø 90 mm max. 50 m³/h Luft gefördert werden.

Vorteile Schlauchsystem

• Integrierte Montagehalterungen für die Verteilerkästen sowie für die Ventilanschlussstücke

• Antistatische und besonders stabil konstruierte Teile aus Kunststoff

• Beim Ablängen der Ventilanschlussstücke aus Kunststoff entsteht kein Funkenflug, der evtl. Fensterrahmen beschädigen könnte

• Schalldämmende Verteilerkasten zur Aufputzmontage

• Zeitersparnis bei Montage: der Schlauch muss nur in die Stutzen eingedrückt werden

• Nur eine Dichtung ist erforderlich, pro Verbindung

• Dank der abnehmbaren Sicherungsringe kann der Schlauch zu allen Zeiten getrennt und erneut verbunden werden

• Der Verteilerbalken kann mit einem vertikalen oder horizontalen Anschlussstück an das Rohrsystem angeschlossen werden

Händlersuche

Händler in Ihrer Nähe finden