Suchformular

Ist Ihr Bad eher klein? Dann kommt es darauf an, diesen Raum möglichst clever einzurichten. Vertikale Säulenschränke, große Spiegel und eine Badewanne mit Dusche sind zum Beispiel clevere Lösungen, um den verfügbaren Raum optimal zu nutzen und optisch zu vergrößern. Ein Heizkörper in der Dusche ist dagegen keine gute Idee. Warum nicht? Das erfahren Sie in diesem Artikel. 

Ein Heizkörper in der Dusche geht schneller kaputt

Einer der Vorteile eines Vasco-Heizkörpers? Seine hohe Lebensdauer und die jahrelange hohe Wärmeabgabe. Diesen Pluspunkt macht man jedoch sofort zunichte, wenn man den Heizkörper in einer Dusche platziert. Wasser und Seife wirken nämlich korrodierend und schädigen den Lack des Heizelements im Laufe der Zeit. Die Seife frisst sich sozusagen in die Beschichtung und verursacht Rostflecken. Ihr Heizkörper wird dadurch nicht nur unansehnlich sondern auch weniger effizient. Das Innenleben des Heizkörpers leidet nämlich ebenso unter den feuchten Bedingungen.

Sie haben keinen Garantieanspruch

Da Heizkörper nicht für die Installation in der Dusche vorgesehen sind, haben Sie keinen Garantieanspruch, wenn Sie sie dennoch an dieser Stelle platzieren. Unter normalen Bedingungen gewähren wir zehn Jahre Garantie auf Wasserdichtigkeit und Lack. Ein guter Grund also, den Heizkörper an einer trockenen Stelle zu installieren!

Es gibt andere Möglichkeiten!

Keine Sorge, es gibt andere Lösungen, mit denen Sie Ihr kleines Bad angenehm warm bekommen. Sie könnten sich etwa für schlanke, vertikale Plattenheizkörper entscheiden. Der Beams Mono ist zum Beispiel nur 150 Millimeter breit. Auch eine Fußbodenheizung ist eine clevere Idee. Sie ist nicht nur platz-, sondern auch energiesparend, benutzerfreundlich und komfortabel. Und wer hat nach dem Duschen nicht gern angenehm warme Füße?

Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Heizkörper für Ihr kleines Bad oder möchten Sie mehr über Fußbodenheizung wissen? Dann schauen Sie bei einem Vasco-Händler in Ihrer Nähe vorbei.

Darüber blogpost

Sind Sie ein gewerblicher Kunde?

Wussten Sie, dass wir eine Extra-Seite für gewerbliche Kunden haben? Möchten Sie diese besuchen?